#heretohoop

Basketball für Mädchen* und FLINTA*

#HereToHoop:
Basketball für Mädchen* und FLINTA*

Ziel des Projektes „Here To Hoop“ ist es, den Zugang zu und die Sichtbarkeit von Mädchen* und FLINTA* im Basketball zu erhöhen.

Durch das Angebot offener Basketball-Sessions und monatlicher Aktivitäten für Anfänger*innen, junge Spieler*innen und (angehende) Trainer*innen möchte das Programm eine Gemeinschaft schaffen, um den Mädchen*- und FLINTA*-Basketball in Berlin zu stärken.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Mädchen* (7 bis 12 Jahre) mit geringem Zugang zum Sport und auf der Vermittlung positiver Basketballerfahrungen mit Fokus auf Bewegung und Spiel.

Das Projekt wird von NIKE gefördert.

FLINTA* ist eine Abkürzung und steht für Frauen, Lesben, intergeschlechtliche, nichtbinäre, trans und agender Personen.

Regelmäßige Sessions:

  • Für Mädchen* ab 12 Jahre:
  • Dienstags, 18:15., Jugendtreff Drehpunkt, Urbanstraße 44, 10967 Berlin mit Coach Meg

Kommende Veranstaltungen:

  • Skillscamp für basketballerfahrene Mädchen* (2007 bis 2007
  • 03.-05.04.2023, jeweils 9.30 bis 16.00
  • Sportschule am Olympiapark (Hanns-Braun-Str./Adlerplatz, 14053 Berlin)
  • 15 EUR pro Person, inkl. Mittagessen
  • Anmeldung s. unten (Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben)
Die Planung für das akuelle Jahr läuft gerade. Sobald Termine feststehen, veröffentlichen wir sie hier.
#heretohoop

partner
Kontakt
Projektkoordination : Franziska Keich – keich [at] tuerkiyemspor-basketball.berlin
ANMELDUNG #HereToHoop
BASKETBALL FÜR MÄDCHEN* UND FLINTA*

Bei Interesse an einer Teilnahme einfach das unten stehende Formular ausfüllen und abschicken. Alle weiteren Infos erhaltet ihr per E-Mail. Falls ihr innerhalb von 3 Tagen keine Bestätigungsmail erhalten habt, wendet euch gerne an keich[at]tuerkiyemspor-basketball.berlin.

Falls kein Verein, bitte n/a eintragen
(Falls unter 16, Email von Eltern)
(Nur bei den Mädchen*sportcamps)

partner